HEGENER-HACHMANN GmbH & Co.KG | GUT HANXLEDEN | 57392 SCHMALLENBERG | TEL +49 (0) 29 71 - 961 96-0
HOME

AKTUELLES

Abfall gibt es bei uns nicht

Das bei der Produktion anfallende Restholz, wie Hackschnitzel, Sägemehl und Hobelspäne kann für verschiedene Einsatzmöglichkeiten verwendet werden. Seit November 2001 gewährleistet unsere Sortieranlage eine optimale Trennung des anfallenden Restholzes für die weitere Verarbeitung.

  • Reine Hackschnitzel mit einer Holzfeuchte von max. 35 % zur energetischen Nutzung von Heizkraftwerken
  • Restholz, Kappstücke in Buche, Eiche und Esche als Brennholz
  • Hobelspäne/Sägemehl im Stallbereich zum Einstreuen